Sozialsprechstunde mit Ulrike Rosensky

Unsere Bezirksverordnete Ulrike Rosensky (Mitglied im Ausschuss für Soziales, Senior:innen und Gesundheit) ist für Sie ansprechbar.

Individuelle Termine können mit dem Fraktionsbüro unter 030 / 90295-5005 vereinbart werden.

Infostand

Im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort

Termin: jeden zweiten Samstag eines Monats

Ort: Französisch Buchholz, entweder REWE Navarraplatz

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungen

Mitgliedersammlung - Gäste willkommen!

Termin: jeden dritten Mittwoch eines Monats

Ort: Amtshaus Buchholz, Berliner Straße 24, 13127 Berlin

Uhrzeit: 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

17.02.2024 in Abteilung

Parteiwahlen bei der SPD Französisch Buchholz

 

Die Gliederungen der Pankower SPD führen wie die SPD in ganz Berlin in diesen Wochen ihre Parteiwahlen für die neuen Vorstände sowie ihre Vertretungen für die Wahlperiode 2024 bis 2026 durch. In dieser Woche war auch die SPD Französisch Buchholz dran. Als alleinige Abteilungsvorsitzende wurde Ulrike Rosensky einstimmig bestätigt. Für die Stellvertretung wurden Helmut Jansen und Björn Steinborn gewählt, die Kasse übernimmt Birgit Grunberg und  die Schriftführung Jana Kruspe.

 

 

 

26.10.2023 in Abteilung

In der kalten Jahreszeit. Helfen statt Wegschauen!

 
In der kalten Jahreszeit. Helfen statt Wegschauen!

Nach langen Wochen und Monaten der Hitze, folgen nun Wochen und Monate der Kälte. Gerade wohnungslose- und obdachlose Menschen haben unter der schwierigen Witterung zu leiden. Die Berliner Kältehilfe nimmt in den nächsten Tagen wieder ihre Saison auf und ruft regelmäßig dazu auf, Acht zu geben auf anderen Menschen, die sich in einer Notsituation befinden. Sehen sie Menschen, die regungslos in der Kälte auf der Straße liegen, rufen sie Hilfe oder Fragen sie obdachlose Menschen, ob sie Hilfe brauchen. Wir haben ihnen die Hilfe-Rufnummern hier zusammengestellt. In der kalten Jahreszeit. Helfen statt Wegschauen!

 

25.07.2023 in Abteilung

Erfolgreiche Spendenaktion für die Geflüchtetenunterkunft in Französisch Buchholz

 

Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD-Pankow, riefen wir zusammen nach einem Hilferuf im Frauenbeirat Pankow dazu auf, Taschen, Koffer, Rucksäcke und Sommerbekleidung für Mädchen, Frauen und junge Männer der Erstaufnahme-Unterkunft für geflüchtete Menschen in Französisch Buchholz zu spenden. Die Spendenbereitschaft von vielen Genossinnen und Genossen, sowie von zahlreichen solidarischen Nachbarinnen und Nachbarn, hat uns postitiv überrascht. Vergangenen Freitag dann, am 21. Juli 2023, übergaben Katharina Berten, Linda Vierecke (beide Co-Vorsitzende) von der ASF und unsere Abteilungsvorsitzende Ulrike Rosensky, die Sachspenden an den Leiter der Unterkunft, Herrn Vietz. Im Anschluss der Übergabe fand ein guter Austausch statt, den wir in regelmäßigen Absänden nun pflegen wollen.

 

24.07.2023 in Abteilung

Sanierung des Amtshaus Buchholz: Drei Monate Schwarzer Stadtrat = neun Monate Bauverzögerung?

 
Amtshaus Buchholz

Die Sanierung des Amtshaus Buchholz hat begonnen. Viele Buchholzerinnen und Buchholzer freuen sich schon darauf, in schönen neuen Räumlichkeiten ihre Freizeit verbringen zu können und die vielfältigen Angebote der dort ansässigen Gruppen zu nutzen. Wir haben uns das Projekt im Finanzausschuss der Bezirksverordnetenversammlung am 23. August 2022 ausführlich vorstellen lassen. Seitdem fragen wir regelmäßig nach und bis zum 06. Juni 2023 wurde vom Bezirksamt stets bestätigt, dass die Maßnahmen plangemäß im Dezember 2024 fertig gestellt werden.
Umso überraschter waren wir als wir feststellen mussten,

 

Für Buchholz im Abgeordnetenhaus Berlin

Torsten Schneider - für Buchholz Süd und Alt- Pankow

Torsten Schneider

Bildquelle: SPD Berlin/ Joachim Gern
Internet: Torsten Schneider