Sozialsprechstunde mit Ulrike Rosensky

Unsere Bezirksverordnete Ulrike Rosensky (Mitglied im Ausschuss für Soziales, Senior:innen und Gesundheit) ist für Sie ansprechbar.

Individuelle Termine können mit dem Fraktionsbüro unter 030 / 90295-5005 vereinbart werden.

Infostand

Im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort

Termin: jeden zweiten Samstag eines Monats

Ort: Französisch Buchholz, entweder REWE Navarraplatz

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungen

Mitgliedersammlung - Gäste willkommen!

Termin: jeden dritten Mittwoch eines Monats

Ort: Amtshaus Buchholz, Berliner Straße 24, 13127 Berlin

Uhrzeit: 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Spielplatz gegenüber REWE am Rosentaler Weg in Französisch Buchholz

Veröffentlicht am 20.05.2023 in Kleine Anfrage

Ulrike Rosensky beim Spielplatz gegenüber von REWE

Unsere Kleine Anfrage KA-0549/IX vom 27.03.2023 auf die Frage hin, wann die Bauarbeiten am Spielplatz gegenüber REWE am Rosentaler Weg abgeschlossen sind und der Spielplatz eröffnet wird, beantwortete das Bezirksamt Pankow von Berlin Abt. Ordnung und Öffentlicher Raum folgendermaßen:

Auszug aus der Antwort zur KA-0549/IX vom 27.03.2023 (https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/___tmp/tmp/45081036/LK1QVNXAhlhvvpaIyTW6uqACkAqSRy421PUw8tqi/KiGFKpMO/82-Anlagen/02/attach_3ADD.pdf):

"Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:
Der Spielplatz gegenüber REWE am Rosentaler Weg in Französisch Buchholz wurde bis zum
Dezember 2022 neu gestaltet. Der Bodenbelag sieht aus wie Asphalt und wäre dann undurchlässig für Regenwasser. Die Spielgeräte sind – 3 Monate nach Ende der Arbeiten – weiterhin in Folien verpackt und der ganze Spielplatz ist weiterhin mit einem Bauzaun abgesperrt. Wie ist der aktuelle Stand der Arbeiten zum Spielplatz?

"Wie ist der aktuelle Stand der Arbeiten zum Spielplatz?
Die Arbeiten auf dem Spielplatz/Bolzplatz wurden im Winter witterungsbedingt eingestellt, da der Kunststoffbelag bei den niedrigen Temperaturen nicht fachgerecht eingebaut werden kann. Die Arbeiten werden im April fortgesetzt und der Spielplatz nach Fertigstellung freigegeben.
Wurde der Boden versiegelt? Wenn ja, warum wurde der Boden versiegelt?
Nein, der Boden wurde nicht versiegelt. Es handelt sich um eine wasserdurchlässige Asphaltschicht als Unterbau für den Kunststoffbelag."

 

Bei unserem Spaziergang vom 15. Mai 2023 mussten wir erschreckenderweise feststellen, dass noch nichts passiert ist. Wir fordern das Bezirksamt daher auf, zügig zu handeln und den Spielplatz benutzbar zu machen.

 
 

Für Buchholz im Abgeordnetenhaus Berlin

Torsten Schneider - für Buchholz Süd und Alt- Pankow

Torsten Schneider

Bildquelle: SPD Berlin/ Joachim Gern
Internet: Torsten Schneider