07.04.2017 in Jugend von Torsten Schneider, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

Zwei Wochen Schülerpraktikum

 

Ab dem 25. März habe ich ein zweiwöchiges Schülerpraktikum im Bürgerbüro von Torsten Schneider absolviert. Nicht nur dort, sondern auch in der Pankower Geschäftsstelle der SPD konnte ich einen Eindruck von politischer Arbeit gewinnen, indem ich den Mitarbeitern der Büros über die Schultern schaute und die eine oder andere Aufgabe übernahm. Im Laufe der ersten Woche besuchte ich auch das Büro des Pankower SPD-Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup. Sie ermöglichten mir die Teilnahme an einer Sitzung des Arbeitskreises Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit der SPD-Bundestagsfraktion. Im Berliner Landesparlament, dem Abgeordnetenhaus, konnte ich an einer Führung teilnehmen, die abgerundet wurde von einem Gespräch mit dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Fraktion, dem Pankower Abgeordneten Tino Schopf.

 

 

 

28.04.2016 in Jugend von Torsten Schneider, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

16. Girls' Day 2016: Politik erleben

 

Der Girls' Day unterstützt seit 2001 Mädchen und junge Frauen bei der Berufsorientierung. Am "Mächen-Zukunftstag" soll jenseits ausgetretener Pfade und Rollenklischees Neues und Spannendes entdeckt werden können, zum Beispiel auch die Berliner Landespolitik. Davon wurde in der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus und bei den SPD-Abgeordneten rege Gebrauch gemacht. Die Mädchen und jungen Frauen ließen sich das Abgeordnetenhaus und Fraktionsräume zeigen, schauten Abgeordneten bei ihrer Vorbereitung und Arbeit über die Schulter und verfolgten eine Plenarsitzung. Ich habe mich einmal mehr gefreut, mit den Mädchen und jungen Frauen ins Gespräch zu kommen und würde mich feuen, wenn der heutige Tag Anstoß für noch mehr demokratisches Engagement und vielleicht sogar die eine oder andere politische Karriere wäre.

 

16.10.2015 in Jugend von Torsten Schneider, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

Mein Schülerpraktikum im Bürgerbüro von Torsten Schneider

 

In der Woche vom 12. bis 16. Oktober konnte ich einen Blick hinter die Kulissen der Politik werfen. Ich konnte die Arbeit im Wahlkreisbüro von Torsten Schneider und in der Kreisgeschäftsstelle der SPD Pankow hautnah miterleben und war im Bundestag, im Abgeordnetenhaus, in einer Einrichtung, die Jugendliche beim Einstieg ins Berufsleben unterstützt sowie bei der Eröffnung der ersten Jugendarbeitsagentur in Berlin.

 

10.02.2014 in Jugend von SPD-Fraktion Pankow

Ausschuss beschließt Konzept zur Kinder- und Jugendbeteiligung in Pankow

 

Seit vielen Jahren gibt es im Bezirk Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, sich in die politische Willensbildung einzubringen. Anlässlich eines Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wurde die bisherige Praxis überprüft und Neuerungen in einem Konzept festgehalten, dass der Kinder- und Jugendhilfeausschuss nun in seiner Sitzung am 14. Januar 2014 beschlossen hat.

 

Zähler

Besucher:933261
Heute:19
Online:1