Große lesen für Kleine an der Elizabeth-Shaw-Grundschule

Veröffentlicht am 21.11.2014 in Kiez

Es ist zum Ende eines jeden Jahres einer der besonders schönen Termine im Kiez: Der Vorlesetag im November. Der Alt-Pankower Abgeordnete Torsten Schneider liest dann in der Elizabeth-Shaw-Schule in der Grunowstraße Grundschülern vor und spendet das Buch anschließend der Schule. In diesem Jahr trug er aus William Shakespeares "Der widerspenstigen Zähmung" vor. Ein Buch, das in seiner kindgerechten Neuerzählung auf großes Interesse unter den Grundschülern stieß. Dank geht dabei an die Buchhandlung BuchSegler in der Florastraße, auf deren Empfehlung die Auswahl des Buches zurückgeht. Der BuchSegler wurde mehrfach für seine Kompetenz als Kinderbuchhandlung ausgezeichnet.

 

 

Einige Impressionen vom Vorlesetag in der Elizabeth-Shaw-Grundschule in Alt-Pankow.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Homepage Torsten Schneider, MdA

Zähler

Besucher:933261
Heute:28
Online:3