Debatte zum TTIP mit MdB Carsten Sieling

Veröffentlicht am 12.10.2014 in Europa

Carsten Sieling (siehe Bild) ist am 15.10. in unserer Abteilung zu Gast.

Es macht uns alle reicher, sagen die einen. Es kostet uns die Demokratie, sagen die anderen. Selten war ein internationaler Vertrag so umstritten wie das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA, die Transatlantic Trade and Investment Partnership - kurz: TTIP

Die Abteilung Französisch Buchholz wird sich auf ihrer nächsten Mitgliederversammlung mit dem Freihandelsabkommen TTIP befassen. Als Referenten konnten wir den SPD-Bundestagsabgeordneten und Sprecher der Parlamentarischen Linken Dr. Carsten Sieling gewinnen. Er gehört zu den Kritikern des Freihandelsabkommens in seiner jetzig diskutierten Form. Wir auch.

Die Versammlung findet am Mittwoch, den 15. Oktober 2014, statt. Sie beginnt um 18 Uhr. Versammlungsort ist das Amtshaus Französisch Buchholz, Berliner Straße 24, 13127 Berlin (mit der Tram 50 ab dem S- und U-Bahnhof „Pankow“ in Richtung „Französisch Buchholz – Guyotstraße“ bis zur Haltestelle „Blankenfelder Straße“).

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Genossinnen und Genossen sind herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 
 

Zähler

Besucher:933261
Heute:28
Online:3